Die kleine Schulfasnacht

Die kleine Schulfasnacht

 

Da wegen der Coronamassnahmen keine öffentliche Fasnacht stattfinden darf, haben wir schlichtweg etwas Fasnachtsstimmung in die Schule gebracht.

Wir Mittelstüfler haben in der Schule eine Maskerade veranstaltet.

Jeder durfte drei Stimmen abgeben für die drei tollsten Kostüme.

Es gab Kinder, die haben sich als Häschen, Clown, Piloten, Sternchenfee, Zauberin, Dieb, Feuerwehrfrau, Oma und Opa oder als Robin Hood verkleidet. Nur wenige hatten sich nicht verkleidet. Frau Berney, unsere Lehrerin, kam als Michael Jackson. Der erste Platz ging an den Clown Jael und an den Robin Hood Jana. Der zweite Platz ging an die Feuerwehrfrau Lia. Der dritte Platz ging an die zwei Piloten Joel und Raphael. 

Das war eine tolle Maskerade und wir hatten einen spassigen Montag.

 

Jael, 4. Kl.