Legislaturziele der Schulpflege Wehntal

Die Schulpflege Wehntal setzt sich zusammen aus sieben gewählten Mitgliedern. Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 hat die Schulpflege Wehntal ihre Arbeit aufgenommen. 

An einem Workshops hat sie sich als Behörde eine Wertehaltung zur behördeninternen Zusammenarbeit erarbeitet und zusammen mit den Schulleitungen einen Rückblick auf  die Legislatur 2014-2018 gehalten. Gemeinsam wurde eine Art Bilanz der letzen vier Jahre der Schule Wehntal gezogen und gemeinsam wurden die angestrebten Ziele mit dem Erreichten verglichen. So haben sie aufgrund der Resultate die neuen Legislaturziele 2018-2022 erarbeitet. 

Die neuen Legislatur der Schule Wehntal steht weiterhin im Zeichen von Kontinuität; wir wollen den beschrittenen Weg weitergehen, die Schule Wehntal weiterentwickeln.

1  UMSETZUNG DES LEHRPLAN 21
Ziel

Die Umsetzung des Lehrplans 21 ist geglückt. Als besonderen Schwerpunkt der künftigen pädagogischen Entwicklung wird die Binnendifferenzierung im Unterricht bearbeitet. Zudem verfügt die Schule Wehntal über ein Begabungs- und Begabtenförderungskonzept und ein umfassendes, von den Stimmberechtigten abgenommenes ICT-Konzept.

2  TAGESSTRUKTUREN UND TAGESSCHULE
Ziel

An der Schule Wehntal erhalten die Tagestrukturen eine grössere Bedeutung. Die Schule Wehntal verfügt über ein umfassendes, von der Gemeindeversammlung abgenommenes Konzept für die Tagesbetreuung der Schülerinnen und Schüler an allen Schulstandorten im Wehntal. Die definitive Form der Tagesstrukturen ist damit festgelegt. Zudem sind die Grundlagen zum Aufbau einer möglichen Tagesschule in Schleinikon erarbeitet.

3  ORGANISATION DER SCHULBEHÖRDE
Ziel

Das Ressort Liegenschaften in der Schulpflege hat sich in der neuen Form erfolgreich organisiert. Die Liegenschaftenbewirtschaftung und die Führung des Liegenschaftenpersonals erfolgt an allen Schulstandorten nach einem definierten Standard. Ein Nutzungskonzept für die Schulhausanlagen, insbesondere die Turnhallen, ist etabliert.

Das Ressort Schulentwicklung hat sich konsolidiert. Schulentwicklungsrelevante Themen werden rechtzeitig aufgegriffen und Massnahmen zur Entwicklung der Schule Wehntal werden getroffen. Bei schulischen Schlüsselprojekten ist das Ressort Schulentwicklung zeitnah eingebunden und nimmt seine Triagefunktion wahr.

Die langfristige Führung des sonderpädagogischen Bereichs ist geklärt, die Prozesse sind konsolidiert und werden erfolgreich an allen Schulstandorten gelebt. Mit dem Schulzweckverband ist ein neuer Leistungsauftrag ausgehandelt.

4  GESCHàFTSLEITUNG
Ziel

Die Geschäftsordnung der Schule Wehntal regelt im Detail die Aufgaben und Kompetenzen der strategischen und operativen Führungsträger. Im Laufe der Legislaturperiode 2018-2022 wird die Geschäftsordnung einer umfassenden, eingehenden und kritischen Prüfung unterzogen und wo nötig angepasst und ergänzt.       

Das operative Führungsorgan der Schule Wehntal, die Geschäftsleitung bestehend aus Präsidium der Schulpflege, Schulverwaltungsleitung und schulseitigem Koordinator (Schulleiter mit besonderen Aufgaben), ist implementiert. Die Aufgaben und Kompetenzen sowie die Pflichtenhefte der einzelnen Funktionsträger sind bekannt und werden gelebt.

5  WEITERENTWICKLUNG DER FINANZ- UND INVESTITIONSPLANUNG
Ziel

Die Finanz- und Investitionsplanung der Schule Wehntal wird weiter konsolidiert. Die Anpassungen an das HRM2 (Harmonisiertes Rechnungslegungsmodell) sind vollzogen und haben sich im Alltag bewährt. Das Interne Kontrollsystem, IKS, ist nachhaltig implementiert. Die umsichtige Kostenkontrolle im Zusammenhang mit den aktuellen Bauprojekten wird wahrgenommen.

6  QUALITÄTSMANAGEMENT
Ziel

Das Qualitätsmanagement der Schule Wehntal wird systematisiert und in einem verbindlichen Q-Konzept festgehalten. Das Q-Konzept als Arbeitsweise und das Arbeiten nach dem Q-Zyklus haben sich etabliert. Die Schule Wehntal verfügt über ein etabliertes Berichtswesen zur Steuerung der Schule.

7  BEREITSSTELLUNG VON SCHULRAUM
Ziel

Auf Basis der vorliegenden langfristigen und jährlich überprüften Schulraumplanung sind die laufenden Bauprojekte Um- und Neubau Schule Schleinikon und Doppel- Sporthalle Wehntal realisiert und die notwendigen Schritte zur Bereitstellung von später benötigtem Schulraum sind eingeleitet.

8  ERNEUERUNG DER FÜHRUNGSTRÄGER
Ziel

An der Schule Wehntal werden in der Legislaturperiode 2018-2022 aufgrund von Pensionierungen diverser Führungspositionen neu zu besetzen sein. Die Schule Wehntal geht diese Planung zeitnah und umsichtig an und die Erneuerung von Schüsselposition ist gelungen.

Archiv

Rückblick Legislaturziele 2010-2014

Download als pdf